Bergstadt Schneeberg
 
Berufliche Schulzentrum für Ernährung und Hauswirtschaft
 ]
 
Am 30. Oktober 1891 wurde in Schneeberg in der heutigen Gymnasialstraße der imposante Bau des königlich-sächsischen Gymnasiums feierlich eröffnet. Bis 1927 wurde das Gymnasium betrieben, danach war das Gebäude Handelsschule, Berufschule und zeitweilig auch wieder allgemein bildende Schule.

Nach der Wende entstand unter der Trägerschaft des Landkreises das Berufliche Schulzentrum für Ernährung und Hauswirtschaft.

In der Berufsschule werden Lehrlinge der gastgewerblichen Berufe ausgebildet.Das Berufliche Gymnasium Richtung Ernährungswissenschaft führt in drei Jahren zum Abitur.

[ weitere Informationen ]
   
 
l
l